NDWENGA e.V.

NDWENGA e.V.

Werde Mitglied bei uns

Ndwenga bedeutet Weisheit und ist der Name eines Schul- und Kindergartenzentrums in Kinshasa, der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo. Der Fellbacher Verein Ndwenga e.V. verfolgt das Ziel, Kindern und Erwachsenen im Kongo durch kostenfreie Bildung eine Perspektive zu bieten. Weiterhin fördert der Verein zahlreiche Projekte, zur Verbesserung und Modernisierung des Schulalltags. In Deutschland setzt sich Ndwenga e.V. mit verschiedenen Bildungsveranstaltungen für mehr Verständnis zwischen den Völkern und deren Kulturen sowie für ein nachhaltiges Zusammenleben ein.

Bildung

Wir setzen uns dafür ein, mehr Kindern und Erwachsenen in Kinshasa, DR Kongo, kostenfreie und qualitative Bildung zu ermöglichen.

Finanzielle Unterstützung

Wir bieten finanzielle Unterstützung für zahlreiche Projekte in der DR Kongo, die zu nachhaltiger Entwicklung beitragen sollen.

Netzwerke

Wir engagieren uns in regionalen und nationalen Netzwerken, um unsere Arbeit durch Kooperationen voranzubringen und zu optimieren.

Aktuelles

PHOTO-2021-07-15-13-12-55 4

Baumprojekt im Kongo

Zusammen mit der Schule CS Ndwenga hat Ndwenga e.V. ein Baumprojekt ins Leben gerufen, um junge Menschen zu Klimaschützern zu machen und mit einer Baumpflanzaktion zur CO2-Kompensierung beizutragen.

PHOTO-2021-05-14-10-24-17

Fellbacher Kirchen unterstützen die Kongo-Kampagne

Ndwenga e.V. und nun auch einige Fellbacher Kirchen sind Mitglied des Unterstützerkreises der Kongo-Kampagne, die sich für den Schutz der Frauen im Kongo einsetzt.

Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen mit Ndwenga e.V.

September 2021

Ausstellungseröffnung An(ge)kommen

Samstag, 11.09.2021, 19 Uhr, Musikschule Fellbach, Guntram-Palm-Platz 2; Eintritt frei

Heute ist Fellbach Wohn- und Heimatort von 46.000 Menschen. Einige von ihnen sind im Laufe der Zeit zugewandert oder auch aufgenommen worden. Diese spannenden Geschichten von mehreren Generationen Angekommener werden in dieser Ausstellung dargestellt. In Kooperation mit dem Freundeskreis für Flüchtlinge, Fellbach
Dauer: bis 30.09.2021; Öffnungszeiten: Mo bis Mi 8 bis 14 Uhr, Do 8 bis 18.30 Uhr, Fr 8 bis 12 Uhr

Mit freundlicher Unterstützung von samo.fa – Stärkung der Aktiven aus Migrantenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit

Fellbach meets Afrika

Samstag, 11.09.2021, 20 Uhr, Musikschule Fellbach, Guntram-Palm-Platz 2; Eintritt: 10 Euro; ermäßigt 5 Euro

Die Lieder der Band Papy Tshimanga and Friends wollen Völker und Kulturen verbinden. Durch das Programm führt Cathy Nzimbu Mpanu-Mpanu-Plato, die in der Demokratischen Republik Kongo geboren wurde und seit vielen Jahren eine neue Heimat in Fellbach gefunden hat. Zwischen den musikalischen Beiträgen kommen weitere Einwohner:innen Fellbachs zu Wort, die ihre Wurzeln in Afrika haben. Einblicke in die Kulturen Afrikas bieten außerdem eine Modenschau sowie kulinarische Leckereien der traditionellen Küche. In Kooperation mit dem Freundeskreis für Flüchtlinge, Fellbach, gefördert von Aktion Mensch

Oktober 2021

Ausfahrt Fellbach – angekommen! 

Samstag, 16.10.2021, 19.30 Uhr, Gemeindehaus Maria Regina

Mit Christel Kleine, Thomas Raiser und Cathy Plato in Zusammenarbeit mit der Katholischen Kirchengemeinde St. Johannes und der Italienischen Katholischen Gemeinde Maria Regina

Friedenskonferenz

Mittwoch, 20.10.2021, 19 Uhr, Rathaus Fellbach, Großer Saal

Wie in den Jahren davor wird auf einen Zusammenhang zwischen der Friedensstiftung in Fellbach sowie auf die globale Thematik gesetzt, um zum Mitdenken anzuregen. In der diesjährigen Runde werden Migranten aus diversen Herkunftsländern ihre Erfahrungen mit dem Publikum teilen. Im Anschluss an die Geschichten steht es auch Personen aus dem Publikum offen, ihre Geschichten zu teilen. In Kooperation mit dem Amt für Soziales und Teilhabe

Social Media

Folgen Sie uns und bleiben Sie auf dem neuesten Stand von Ndwenga e.V.

Nachhaltigkeitsziele

In seiner Arbeit orientiert der Verein sich an den 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen und versucht diese in seine Aktivitäten und Projekte zu integrieren. Besonderen Fokus legt Ndwenga e.V. auf die Ziele (1) Keine Armut, (2) Kein Hunger, (4) Hochwertige Bildung, (10) Weniger Ungleichheiten und (17) Partnerschaften zur Erreichung der Ziele.

Danksagungen

Herzlichen Dank
an den Verein Forum der Kulturen e.V. mit dessen finanzieller Unterstützung die Neugestaltung der Homepage und das Einrichten der Social Media Kanäle für Ndwenga e.V. ermöglicht wurde
Danke sagen möchten wir
allen unseren Freunden für ein gutes Miteinander im zu Ende gehenden Jahr für Vertrauen, Treue und die angenehme Zusammenarbeit. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, viel Glück, Gesundheit und Erfolg im neuen Jahr.
Ein riesen Dankeschön
an die Gemeinde der katholischen Kirche St. Johannes für die großzügige Spende von 5000 Euro.

Herzlichen Dank auch an die Unterstützer unseres Vereins